Startseite | Impressum | rechtsanwalter ®

Datenschutzrecht

Sie betreiben ein Unternehmen und wissen nicht, was Datenschutzrecht bedeutet? Sie wissen nicht, dass Ihr Unternehmen i.d.R. verpflichtet ist, ab mehr als 9 Arbeitnehmern, die regelmäßig mit der Datenverarbeitung betraut sind, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen und/oder den Betrieb einer EDV-Anlage zur Verarbeitung personenbezogener Daten anzuzeigen?

Datenschutzrecht zählt vermutlich zu den verkanntesten Materien des Wirtschaftsrechts. Dabei ist sie von fast jedem Unternehmen zu beachten. Die Nichtbeachtung führt schnell zu Persönlichkeitsrechtsverletzungen von Geschäftspartnern, Kunden oder Dritten und löst Auskunfts- und Schadenersatzansprüche aus. 

Dabei können viele Ziele auch unter Wahrung des Datenschutzrechtes erfüllt werden, ohne sich oder andere unnötigen Risiken auszusetzen. Bereits heute zeichnet sich ab, dass die Einhaltung des Datenschutzes der Kunden stark vertrauensfördernd und sich damit als erheblicher Wettbewerbsvorteil gegenüber den Mitbewerbern -gerade im Internet, aber auch im Offline-Bereich- nutzbar machen lässt.

 

Datenschutz - für beinahe jedes Unternehmen relevant


Wir analysieren die Relevanz des Datenschutz für Ihr Unternehmen, beraten Sie gerne über jegliche datenschutzrechtliche Gefahren und Chancen für Ihr Unternehmen und unterstützen Sie bei der Umsetzung.

Obgleich die datenschutzrechtlichen Anforderungen in der Regel sehr streng sind und uns dabei leider häufig der undankbare Part des „Spielverderbers" zukommt, indem wir auf Gefahren hinweisen, werden wir dabei stets die unternehmerischen Belange hinreichend berücksichtigen und versuchen, praktikable Lösungen zu entwickeln, um dennoch den gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen.

Nur bekannte Gefahren sind zu kalkulieren.

Das Referat Datenschutzrecht wird von RA Walter betreut. Beachten Sie auch unsere weiteren Infos zu diesem Thema sowie unsere Beiträge zur Speicherung von IP-Adressen durch Website-Betreiber und durch Suchmaschinen